Ein Film mit Doc Knotz und Keili Keilhofer

Dokumentarfilm │54 Minuten │gefördert vom Filmbüro Franken e.V.


Doc Knotz und Keili Keilhofer
sind Musiker aus der Region Nürnberg, die sich dem Leben mit dem Blues verschrieben haben.

Innerhalb Frankens touren sie in einem alten VW-Bus von Kneipe zu Kneipe, von Bühne zu Bühne und bauen unermüdlich ihr Equipment auf, um den Blues zu leben. Über ein Jahr hinweg werden die beiden begleitet, auf ihrem Weg zu Auftritten, bei Studioaufnahmen und während der vielen Zigaretten dazwischen.

Ein Dokumentarfilm über Erfolg und Hartnäckigkeit, über Bewegung und Stillstand – ein Film über Doc Knotz, Keili Keilhofer und ihre Reise durch die Zeit zwischen den Tönen.

Trailer

nominiert für den „Best Documentary Feature Award“ beim Great Lakes International Film Festival 2014, Pennsylvania, USA